PAM: [15 März] Essen und Filmvorführung, danach Soli-Tresen für weibliche Gefangene

PAM: [15 März] Essen und Filmvorführung, danach Soli-Tresen für weibliche Gefangene

Essen + Filmvorführung, danach Soli-Tresen für weibliche Gefangene Ab 18: 00 Uhr Infoladen Stadtfeld, Alexander-Puschkin-Str. 20 Organisiert von Jugend in die Offensive und Proletarischer Autonomie Magdeburg Eine Veranstaltung im Rahmen der Jeder Tag ist Kampftag! – Magdeburg Veranstaltungsreihe der Frauen*vernetzung Magdeburg rund um den 8. März 2019. Filmvorführung: „Suffragette – Taten statt Worte“ Maud Watts arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr… Read more →

Heraus zum kämpferischen 8. März!

Heraus zum kämpferischen 8. März!

Aufruf der Gruppe Proletarische Autonomie Magdeburg, zur 8. März Demonstration 2019 – 17 Uhr, Alter Markt, Magdeburg Der 8. März gilt als Weltfrauen*tag – ein Tag, an welchem uns Frauen* Blumen gegeben werden, – wenn wir nicht mit Werbung für Kosmetikprodukte überhäuft werden- wir beglückwünscht werden und uns Wertschätzung ausgesprochen wird. Aber diesen Tag als einen Tag der Dankbarkeit zu… Read more →

Gemeinsame Zuganreise für die Demonstration am 9.März zur Frauen-JVA in Chemnitz

Gemeinsame Zuganreise für die Demonstration am 9.März zur Frauen-JVA in Chemnitz

Am Samstag den 09. März um 13.00 Uhr findet in Chemnitz eine Demonstration zum Frauen*knast statt. Anlass ist jeweils der Frauenkampftag am 8. März, also der Tag der Kämpfe der Frauen um Befreiung und Gerechtigkeit, auch der Frauen, die in der JVA Chemnitz festgehalten werden. Dieses Jahr verorten wir uns dabei in der Bewegung für einen Frauen*streik. Wir wollen gemeinsam… Read more →

Jeder Tag ist Kampftag! – Magdeburg

Jeder Tag ist Kampftag! – Magdeburg

Jeder Tag ist Kampftag! Wir als Frauen von Proletarische Autonomie Magdeburg teilen hier das Selbstverständnis der Frauen*Vernetzung Magdeburgs, dessen Teil wir sind. Desweiteren wollen wir euch zu der Veranstaltungsreihe der Frauen*vernetzung Magdeburgs rund um den 8. März 2019, welche im Februar und März stattfindet, einladen. Frauen, die Kämpfen, sind Frauen, die Leben! Lasst uns das System aus den Angeln heben!… Read more →

EA Telefonnummer  für den 19.01.2019  - 0175 2117221 -

EA Telefonnummer für den 19.01.2019 – 0175 2117221 –

Hier die Telefonnummer des Ermittlungsausschusses für die Proteste gegen den Faschistenaufmarsch am 19.01.2019: – 0175 2117221 – Denkt bitte daran das dies kein Infotelefon ist. Ansonsten passt auf euch auf und falls ihr in Gewahrsam kommt denkt bitte daran euch wieder beim EA abzumelden. Keine Aussagen oder Gespräche mit den Repressionsbehörden – Anna und Arthur haltens Maul! Schulter an Schulter… Read more →

Freiheitskampf ist kein Verbrechen

Freiheitskampf ist kein Verbrechen

Erklärung des Solidaritätsbündnis Kurdistan – Magdeburg: Im Jahr 2014 wurde Rojava in Deutschland zum ersten Mal einer größeren Öffentlichkeit bekannt. Die sogenannte Schlacht um Kobane erhielt viel Aufmerksamkeit und lenkte den Blick nach Nordsyrien, wo die Volksverteidigungskräfte (YPG) und Frauenverteidigungskräfte (YPJ) von September 2014 bis Januar 2015 die Stadt des gleichnamigen Kantons an der Grenze zur Türkei mit großer Kampfmoral… Read more →

13.1.19 LL-Gedenken: 100 Jahre – Streik, Rätemacht & Frauenkampf!

13.1.19 LL-Gedenken: 100 Jahre – Streik, Rätemacht & Frauenkampf!

Gemeinsame Zuganreise aus Magdeburg: Sonntag | 13. Januar 2018 | Treffpunkt 06:30 Uhr (Abfahrt 07:07 Uhr) | ZOB 100 Jahre – Streik, Rätemacht & Frauenkampf! Aufruf zum antifaschistischen-internationalistischen Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Demonstration Novemberrevoltion 1918 November 1918: Die Mehrheit der Arbeiter*innen in Deutschland war es leid, für einen schier endlosen Krieg zu hungern, Waffen für das Morden zu produzieren oder sich… Read more →

Kurzes Fazit zum Internationalistischen Block auf der Anti-IMK-Demo

Kurzes Fazit zum Internationalistischen Block auf der Anti-IMK-Demo

Wir teilen hiermit die Auswertung des Solidaritätsbündnis Kurdistan – Magdeburg, dessen Teil wir sind, zum internationalistischen Block auf der Anti-IMK-Demonstration. Wir wollen auch nochmal allen Gruppen die den Aufruf unterstützt und geteilt haben danken, sowie natürlich allen GenossInnen die sich am Block beteiligt haben. Mit einiger Verspätung wollen wir an dieser Stelle eine kurze Auswertung der Anti-IMK-Demo am 24.11.2018 in… Read more →

Freiheit für Musa Aşoğlu

Freiheit für Musa Aşoğlu

Freiheit für Musa Aşoğlu Unser Freund und Genosse Musa Asoglu wurde am 2. Dezember 2016 in Hamburg verhaftet und befand sich über 20 Monate in Totalisolation. Das heißt, er war 23 Stunden am Tag in der Zelle eingesperrt und durfte an keinen Gemeinschaftsaktivitäten im Knast teilnehmen. Dass seine Isolationsfolter Mitte September aufgehoben wurde, ist auch ein Erfolg unserer Öffentlichkeitsarbeit! Vorgeworfen… Read more →