Weg mit dem §129b - Freiheit für Musa Aşoğlu

Weg mit dem §129b – Freiheit für Musa Aşoğlu

Unser Freund Musa Asoglu wurde im Dezember 2016 in Hamburg verhaftet. Seit seiner Verhaftung befindet er sich in Totalisolation in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, ein führendes Mitglied der DHKP-C zu sein, obwohl ihn ein belgisches Gericht von diesem Vorwürf freigesprochen hatte. Das 3 Millionen Dollar hohe Kopfgeld, welches die Regierung der USA auf ihn angesetzt hat, zeigt deutlich, dass es… Read more →

Informationen zum Internationalistischen Block und kurdischer Kurzaufruf

Informationen zum Internationalistischen Block und kurdischer Kurzaufruf

Informationen zum Block: Die ersten Reihen des Interblocks werden von FLTI* -Personen gestellt. Wir möchten keinen Alkohol oder andere Drogen in unserem Block. Der Block wird sich an der Haltestelle Damaschkeplatz aufstellen. Achtet auf 2 schwarzrote Fahnen und ein Hochtransparent. —————————————————————————— Bangawaziya bi kurdî ji bo bloka internasyonalîst:   “Têkoşîna ji bo azadiyê, têkoşînek navnetewî ye” Di roja 24ê Mijdarê… Read more →

Besuch vom Verfassungsschutz

Wir veröffentlichen hier eine Stellungsnahme des Solidaritätsbündnis Magdeburg  – Kurdistans, dessen Teil wir sind: Vor kurzer Zeit wurde eine Genossin aus unserem Bündnis von zwei Mitarbeitern des Verfassungsschutzes besucht. Die beiden Männer versuchten, die Genossin unter Druck zu setzen und Informationen von ihr zu erhalten. Sie tat das einzig richtige und ließ sich auf kein Gespräch ein und schickte die… Read more →

Veranstaltungen im Rahmen der IMK

Veranstaltungen zur Mobilisierung zum Internationalistischen Block, auf der Demonstration gegen die Innenministerkonferenz in Magdeburg am 24.11.2018: 10.11.2018, 19 Uhr, Stadtteiladen Lunte , Weisestraße 53, 12049 Berlin 11.11.2018, 19 Uhr, Internationales Zentrum , Koblenzerstr. 17, 60327 Frankfurt am Main 17.11.2018, 19 Uhr Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstraße 1, 90429 Nürnberg  

Der Kampf um Befreiung bleibt international (Aufruf)

Der Kampf um Befreiung bleibt international (Aufruf)

Aufruf zum Internationalistischen Block auf der Demo gegen die Innenministerkonferenz Am 28.11.2018 treffen sich die Innenminister der Länder und der Bundesinnenminister Horst Seehofer zur jährlichen Innenministerkonferenz. Bei diesem Treffen werden diestrategischen Leitlinien und die taktischen Mittel zur Herrschaftssicherung nach Innen besprochen. Dieses Jahr steht das Treffen unter besonderer Brisanz, weil die bundesweite Einführung verschiedener neuer Polizeigesetze ansteht. Nach dem Vorbild… Read more →

Filmvorführung „In Erinnerung an Şehid Ronahî“ in Magdeburg

Filmvorführung „In Erinnerung an Şehid Ronahî“ in Magdeburg

Am 23. Oktober 2018 jährt sich der Tag der Ermordung der Münchner Internationalistin Andrea Wolf (Ronahî) in Nordwestkurdistan zum 20. Mal. Aus diesem Anlass zeigen wir am Sonntag, den 21.10.2018, um 17 Uhr die Kurzdokumentation „In Erinnerung an Şehid Ronahî“. Darin kommen Weggefährt*innen Andreas und Andrea selbst zu Wort. Nach dem kurzen Film gibt es was zu essen und die… Read more →

Gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland! Am 28.09.2018 auf nach Berlin!

Als Teil des Solidaritätsbündnis Magdeburg – Kurdistan veröffentlichen wir hier den Bündnisaufruf: Mehrfach haben wir die jüngsten Verbrechen des türkischen Präsidenten und Quasi-Diktator Erdogan thematisiert. Neben dem Krieg gegen die kurdische Bewegung in der Südtürkei führt die türkische Armee zusammen mit dschihadistischen Milizen Krieg in Rojava (Nordsyrien) und hält dort Gebiete besetzt. Immer wieder führen die Besatzer Plünderungen durch, entführen… Read more →

Tim und Steve wieder in Freiheit!

Am 6.9.2018 machten sich ein paar FreundInnen auf den Weg um unseren Freund Steve von der Jugendstrafanstalt Raßnitz abzuholen. Er wurde herzlich begrüßt und es wurde ein kleines Gruppenfoto vor dem Knast gemacht. Auch unseren Freund und Genossen Tim holten wir am 21.9.2018 ab und begrüßten ihn mit ein Hupkonzert. Aber trotzdem vergessen wir nicht das unsere Freiheit erkämpft werden… Read more →

Knastkämpfe im Italien der 1970er und Anfang der 1980er Jahre (alle Teile)

Wir dokumentieren hier alle Teile unserer Artikelserie aus der Gefangenen Info. Download als PDF Knastkämpfe im Italien der 1970er und Anfang der 1980er Jahre- Teil I Mit diesem Text werden wir uns mit der Geschichte der Knastkämpfe in Italien in den 1970er beschäftigen. Dafür werden wir einen kurzen geschichtlichen Überblick über die gesellschaftlichen Entwicklungen geben, deren Klassenkämpfe und Organisierungen, sowie… Read more →

Stellungnahme zu den faschistischen Ausschreitungen in Chemnitz

Stellungnahme zu den faschistischen Ausschreitungen in Chemnitz

Am 26.8. und 27.8. 2018 gab es in Chemnitz pogromartige Krawalle, hauptsächlich provoziert von faschistischen Führern, rechtsradikalen Hooligans und geduldet von Staat und Polizei. Die Auseinandersetzungen begannen einem Tag nachdem der 35 jähriger deutsch-kubaner Daniel H. durch Messerstiche ums Leben kam. Sein Facebook-Profil zeigt, dass er tendenziell links und antifaschistisch eingestellt war. Mit den Faschisten die nun politisches Kapital aus… Read more →